Basilikum - Ätherische Öle

Name (lat.)

Ocimum basilicum

Pflanzen Familie

Lippenblütengewächse

Pflanzen Familie lat.

Lamiaceae

andere Name

Josefskräutlein, Königskraut, Pfefferkraut, Krampfkräutel, Königsbalsam, Braunsilge, Hirnkraut, Nelken ie, ienkraut, Suppen

Name (engl.)

Basil

Verwendung

Tinktur, Gewürz, Umschlag, Bäder, Gewürz Tee, Tee, Frischpflanze, Salat

Wirkstoffe

Ätherisches Öl, Methylchavicol, Flavonoide, Saponine, Gerbstoffe, Kalzium, Gerbsäure, Anethol, Basilischer Kampfer, Beta-Sitosterol, Methylcavicol, Gerbstoff, Stigmasterol, Farnesol, Kampfer, Menthol, Basilischer, Thymol, Cineol

Sammelzeit

Juni - August

Wirkung

menstruationsfördernd, krampflösend, schleimlösend, schmerzstillend, schweisstreibend, antibakteriell, beruhigend, harntreibend, tonisierend, blutreinigend, belebend

Benutzte Planzenteile

Ätherisches Öl, Blätter, Blütenspitzen

Beschreibung

hat einen würzig-grünen, frischen Duft. Es besänftigt die Nerven, befreit den Kopf, steigert das Denkvermögen und die Konzentrationsfähigkeit, erfrischt und muntert auf. Basilikumöl dient zur unterstützenden Behandlung bei Reizungen der Luftwege. In der Duftlampe, vor allem zusammen mit Geraniumöl, liefert es eine wertvolle Komposition, bei der sich gut lesen und mit erhöhter Konzentration studieren läßt.

Chakra

Stirnchakra

Name (lat.)

Ocynum basilicum

Anwendungen

Inhalation, Kompressen, Massageöl, Duftlampe, Parfüm, Cremes, Bäder, Balsam

Duft

würzig

Seelische Wirkung

aphrodisierend

Inhaltsstoffe

Estragol, Linalol, Ocimen

Element

Feuer

Signatur

Mars

Krankheiten

Verdauungsschwäche, Nervenschwäche, Migräne, Schlecht heilende Wunden, Fieber, Magenschwäche, Blähungen, Darminfektionen, Magenkrämpfe, Verstopfung, Gicht, Blasenentzündung, Wechseljahrsbeschwerden, Hautrisse, Insektenstiche, Akne, Infektionen, Insektenstichen, Krämpfe, Verdauungsstörungen, Eiterungen, Quetschungen, Wunden, Haut, Schwangerschaft, Dünndarmentzündung, Gedächtnisstärkend, Einschlafstörungen, Dickdarmentzündung, Lungenkrankheiten, Schwindelgefühl, Schlaflosigkeit, nervenstärkend, Darmentgiftung, Restless Legs Syndrom, Abschottung, Altersbronchitis, Antriebsschwäche, Appetitlosigkeit, Arbeitsfreude, Arbeitsscheu, Atem Verschleimt, Atrophie der Bronchien, Aufbaumittel, Aufmerksamkeit, Bronchitis, Husten, Belastbarkeit, Beleidigtsein, Darmentzündung, Gedächtnisschwäche, Haarausfall, Halsentzündung, Keuchhusten, Schwindel, Burn Out, Belebende Mittel, Darmkatarrh, Depressionen, Entschlackende Mittel, Gedächtnisstärkende Mittel, Begeisterungsfähigkeit, Chronische Bronchitis, Darmentgiftende Mittel, Darminfektion, Darmschwäche, Depressive Verstimmung, Desinteresse, Globussyndrom, Grübeln, Halskitzeln, Kitzelhusten, Krampfhusten, Laryngitis, Lieblosigkeit, Lufthunger, Meteorismus, Morgenmuffel, Motivation, Neurasthenie, Neuritis, Neuromyopathie, Paresthesien, Sauerstoffmangel, Trägheit, Trauer, Verrenkungen, Verstauchungen, Vitalisierung, Wadenkrämpfe, Antriebsschwaeche, Muskelkrämpfe, Willensschwäche, Darmkrankheit Allgemein, Einschlafstoerungen, Entwässerung, Gedaechtnisstaerkend, Menstruation Foerdernd, Nervosität, Unruhe nervöse, Gedaechtnisstaerkende Mittel, Verrenkungenverstauchungen, Depri, Gedaechtnisschwaeche, Lungenentzündung, Lungenschwaeche
Adressen
Ärzte
Seminare
Therapeuten
Verlage
Coaches
Schulen
Zentren
Studios
Behandler
Veranstalter

Vorträge
Heilpraktiker
Online-Seminare
Fernstudium
Termine
Kongresse
Messen
Reisen
Kurse
Ausbildung
Wissen
Heilsteine
Chakren
Sternzeichen
Homöopathie
Heilpflanzen
Therapien
Elemente
Ätherische Öle
Astrologie
Schüssler Salze
Enyana
Kontakt
Newsletter
Über uns
Nutzungsbedingungen
Agb
Suche
Impressum
Datenschutz
Blog
Yoga