Schwarzkümmel - Ätherische Öle

Name (lat.)

Nigella sativa

Pflanzen Familie

Doldengewächse

Pflanzen Familie lat.

Apiaceae

andere Name

Römischer Kümmel, Echter

Name (engl.)

Black Caraway, Black, cumi, Black cumi, Schwarzer Coriander

Verwendung

Gewürz, Tee

Wirkstoffe

Ätherisches Öl, Bitterstoffe, Myristinsäure, Fettes Öl, Saponine, Dithymoquionon, Gerbsäuren, Asparagin, Palmitolsäure, Linolensäure, Campesterol, Thymochinon, p-Cymen, Triterpen, Linolsäure, Sterole, Harz, Cycloartenol, Beta-Amyrin, Alpha-Pinen, Isochinolinalkaloide, Nigellidin

Sammelzeit

Juli - September, Herbst

Krankheiten

Durchfall, Keuchhusten, Magenbeschwerden, Gallenschwäche, Blähungen, Gallekoliken, Adnexitis, Afterjucken, Allergien, Ausbleibende Periode, Ekzeme, Haarausfall, Infektionen, Leberschwäche, Frauenbeschwerden, Koliken, Magenschmerzen, Leberleiden, Verdauungsbeschwerden, Brustschwellung, Diarrhoe, Eierstockzysten, Fettleber, Gelbsucht, Gutartiger Tumor, Hepatitis, Hitzewallungen, Hormonelle Dysregulation, Ikterus, Meteorismus, Schuppenflechte, Immunsystem Staerkung, Rippenfellentzündung, Wuermer
Adressen
Ärzte
Seminare
Therapeuten
Verlage
Coaches
Schulen
Zentren
Studios
Behandler
Veranstalter

Vorträge
Heilpraktiker
Online-Seminare
Fernstudium
Termine
Kongresse
Messen
Reisen
Kurse
Ausbildung
Wissen
Heilsteine
Chakren
Sternzeichen
Homöopathie
Heilpflanzen
Therapien
Elemente
Ätherische Öle
Astrologie
Schüssler Salze
Enyana
Kontakt
Newsletter
Über uns
Nutzungsbedingungen
Agb
Suche
Impressum
Datenschutz
Blog
Yoga