Ylang Ylang - Ätherische Öle

Wirkstoffe

Ätherisches Öl

Wirkung

krampflösend, herzstärkend, hautpflegend

Beschreibung

Ylang Ylang-Öl duftet unvergleichlich feminin, exotisch, blumig, süß und hat eine besonders sinnliche Ausstrahlung. Es löst blockierte Gefühle, regt die Sinne an, wirkt euphorisierend und aphrodisierend. Mit Ylang Ylang können Sie wunderbare Bade- und Körperöle und Parfüms herstellen. Es mischt sich besonders gut mit Bergamotte, Grapefruit, Sandelholz, Jasmin, Neroli, Patchouli. Einige Tropfen Ylang Ylang in der Duftlampe verzaubern Ihre Räume und schaffen eine sinnlich-kreative Stimmung.

Chakra

Sakralchakra

Name (lat.)

Cananga odorata, Unona odoratissima

Anwendungen

Kompressen, Massageöl, Duftlampe, Parfüm, Cremes, Bäder, Balsam

Duft

blumig, süss, lieblich

Seelische Wirkung

aphrodisierend, entspannend, euphorisierend

Inhaltsstoffe

Alpha-Pinen, Geraniol, Farnesol, Linalool, Cardinen, Eugenol, Kresol, Safrol, Nerol

Element

Wasser

Signatur

Mond

Krankheiten

Menstruationsbeschwerden, Frauenbeschwerden, Appetitlosigkeit, Abschottung, Ängste, Arbeitsfreude, Aufbaumittel, Bluthochdruck, Depressionen, Heimweh, Bedrückung, Begeisterungsfähigkeit, Depressive Verstimmung, Desinteresse, Eifersucht, Erdung, Hypochondrie, Lieblosigkeit, Morgenmuffel, Motivation, PMS, Prüfungsangst, Stress, Trägheit, Trauer, Unruhe, Vitalisierung, Antriebsschwaeche, Herzrhythmusstoerungen, Willensschwäche, Blutfuelle, Depri, Periodenkrämpfe
Adressen
Therapeuten
Heilpraktiker
Ärzte
Behandler
Coaches
Studios
Veranstalter
Fernstudium
Verlage
Zentren
Schulen
Termine
Ausbildung
Vorträge
Kurse
Online-Seminare
Seminare
Kongresse
Messen
Reisen
Wissen
Chakren
Homöopathie
Elemente
Ätherische Öle
Astrologie
Heilpflanzen
Schüssler Salze
Sternzeichen
Heilsteine
Meridiane
Bachblüten
Therapien
Krankheiten
Blog
Ernährung
Mind
Yoga
Enyana
Kontakt
Newsletter
Über uns
Suche
Agb
Nutzungsbedingungen
Impressum
Datenschutz