Angelika - Heilpflanzen

Name (lat.)

Angelica archangelica

Pflanzen Familie

Doldengewächse

Pflanzen Familie lat.

Apiaceae

andere Name

Angelica

Verwendung

Tinktur, Nahrungsmittel, Tee

Wirkstoffe

Ätherisches Öl, Bitterstoffe

Sammelzeit

Spätherbst, vor Blüte, Frühjahr

Wirkung

antiseptisch, krampflösend, abwehrstärkend, kraftspendend, stärkend, durchblutungfördernd, blutreinigend, beruhigend, kräftigend, verdauungsfördernd

Benutzte Planzenteile

Wurzel, Blätter, Samen

Beschreibung

duftet erdig-würzig mit einem etwas pfeffrigen Ton, es mischt sich gut mit Zitrone, Limette oder Grapefruit. Teebaumöl verstärkt seine Wirkung. Angelikawurzelöl stärkt und beruhigt geschwächte Menschen, in größerer Verdünnung wirkt es aphrodisisch.

Chakra

Halschakra

Name (lat.)

Angelica silvestris, Angelica officinalis, Angelica archangelica

Anwendungen

Inhalation, Kompressen, Massageöl, Duftlampe, Parfüm, Cremes, Bäder, Balsam

Duft

würzig

Seelische Wirkung

beruhigend, stabilisierend, aufbauend

Inhaltsstoffe

Alpha-Phellandren, Alpha-Pinen, Angelicin, Osthenol, Jupiter, Osthol

Element

Feuer

Krankheiten

Wechseljahrsbeschwerden, abwehrstärkend, Appetitlosigkeit, Erschöpfungszustände, Rheuma, Gicht, Menstruationsbeschwerden, Verstopfung, Blähungen, Migräne, Leberschwäche, Magenschwäche, Erkältung, Kreislaufschwäche, Verdauungsschwäche, Magersucht, Erkältungskrankheiten, Verdauungsprobleme, Durchblutungsstörungen, Verdauungsbeschwerden, Frühjahrsmüdigkeit, Herzmuskelschwäche, Einschlafstörungen, Magenbeschwerden, Schlaflosigkeit, nervenstärkend, Restless Legs Syndrom, Angina, Arteriosklerose, Arthritis psoriatica, Arthritis, Bänderzerrung, Bandscheibenschäden, Bandscheibenvorfall, Blähungen Meteorismus, Eiterungen, Gelenkentzündung, Grippe, Hautentzündungen, Herzschwäche, Husten, Infektionskrankheiten, Kalte Füße, Krämpfe, Kreislaufbeschwerden, Erschöpfung, Ohrenschmerzen, Ischias, Magenkrämpfe, Nackenschmerzen, Rückenschmerzen - Hexenschuss, Verspannungen, Erschöpfung (Körperliche), Gliederschmerzen, Gliederschwere, Muskelkater, Hexenschuss, Kreuzschmerzen, Muskelverletzung, Prellungen, Rheumatismus, Stärkende Mittel, Fatigue Syndrom, Flatulenz, Genickschmerzen, Grosszehen Schiefstand, Herdbedingter Rheumatismus, Herzinsuffizienz, Knochenerkrankungen, Kollaps, Koronare Herzkrankheit, Mandelabszess, Meteorismus, Muskelrheuma, Muskelschwund, Myalgie, Neigung zu Knochenbrüchen, Neurasthenie, Neuritis, Neuromyopathie, Osteomyelitis, Paresthesien, Periarthropathie, Polyarthritis, Reizmagen, Rekonvaleszenz, Rheumatisches Fieber, Vergrösserte Mandeln, Verrenkungen, Verstauchungen, Wadenkrämpfe, Weichteilrheumatismus, Grippaler Infekt, Übelkeit, Herzrhythmusstoerungen, Muskelkrämpfe, Einschlafstoerungen, Erschoepfung Koerperliche, Fruehjahrsmuedigkeit, Magen verdorben, Magenbeschwerden nervöse, Magendrücken, Nervosität, Sehenscheidenentzündung, Unruhe nervöse, Völlegefühl, Grippe Grippaler Infekt, Herzstärkende Mittel, Stärkende Mittel Nach Krankheiten, Verrenkungenverstauchungen, Mandelentzündung, Verdauungsstörungen, Chronische Entzuendung, Haltungsschaeden, Handgelenks Arthose, Kraeftigende Mittel, Muskellähmung, Muskelschwäche, Plattfüsse
Adressen
Therapeuten
Heilpraktiker
Ärzte
Behandler
Coaches
Studios
Veranstalter
Fernstudium
Verlage
Zentren
Schulen
Termine
Ausbildung
Vorträge
Kurse
Online-Seminare
Seminare
Kongresse
Messen
Reisen
Wissen
Chakren
Homöopathie
Elemente
Ätherische Öle
Astrologie
Heilpflanzen
Schüssler Salze
Sternzeichen
Heilsteine
Meridiane
Bachblüten
Therapien
Krankheiten
Blog
Ernährung
Mind
Yoga
Enyana
Kontakt
Newsletter
Über uns
Suche
Agb
Nutzungsbedingungen
Impressum
Datenschutz