Linde - Keltisch - Sternzeichen

Horoskop

Keltisch

Pflanze

Johanniskraut, Baldrian, Ampfer, Bilsenkraut

Prinzip

Der Zweifel

Krankheiten

Allergien, Appetitlosigkeit, Bluthochdruck, Bronchitis, Fieber, Grippe, Husten, Infektionskrankheiten, Kopfschmerzen, Migräne, Ödeme, Furunkel, Heuschnupfen, Schlaflosigkeit, Schmerzen, Schnupfen, Sodbrennen, Verstopfung, Wunden, blutstillend, Darmkatarrh, Verbrennungen, Nesselsucht, Falten, Halsfalten, Haut Straffung, Hautfalten-Entzündung, Herdbedingter Rheumatismus, Hypertonie, Krähenfüsse, Leichte Verbrennungen, Rheuma, Rhinitis, Schuppenflechte, Stirnfalten, Zystitis, Grippaler Infekt, Psoriasis, Blasenentzündung, Erkältung, Menstruation Foerdernd, Duenne Haut

Wesensart

Je älter sie wird, umso mehr erfreut sich die Linde des Wohlwollens und der Aufmerksamkeit von Verwandten und Freunden. Ruhig und gelassen nimmt sie an, was das Leben ihr bringt.
Mühe, Kampf und Hetze sind ihre Feinde, da ihr Charakter leicht träge, zur Bequemlichkeit neigend, sanft und nachgiebig ist.

Dauernd träumt sie von einem Leben in Wohlstand und von Zielen, die sie nicht erreichen kann. Das ist auch der Grund warum sie mit ihrem Schicksal hadert, unzufrieden ist oder gar jammert und klagt.

Trotzdem ist das Leben mit ihr leicht und angenehm, denn die Linde ist gut und aufopferungsbereit für alle, die ihr nahestehen. Sie ist intelligent und vielseitig begabt; doch kommen ihre Fähigkeiten meist nicht voll zur Entfaltung, da es ihr an der notwendigen Ausdauer fehlt.

Manche Linden kommen in ihrer klagenden Einstellung sogar bis zu einer gewissen Wunderlichkeit; andere schliessen sich fest und voll Ergebenheit an andere Menschen an, wenn sie in ihnen eine verwandte Seele vermuten.

In der Liebe findet sie allerdings selten das erträumte Glück. Vorsicht: Die Linde ist sehr eifersüchtig!

Linde-Menschen sind selbstlose Menschen. Sie kümmern sich immerwährend um andere Menschen und um deren Schwierigkeiten und Belange. Sie sind vorzügliche Betreuer und Eltern. Da Menschen dieses Baumes sehr sensibel sind und lieber geben als nehmen, sind sie eigentlich nicht so prädestiniert für soziale, als vielmehr für kreative, künstlerische Berufe. Es ist ratsam, jungen Linden schon früh verständlich zu machen, daß sie mit ihren Kräften haushalten müssen.


Die Linde ist der Baum der Liebe. Linden sind weich und süß. Der Duft ihrer bis zu 60 000 Blüten betört uns und ihre Blätter haben die Form kleiner Herzen. Welcher Gottheit sonst hätte man die Linde weihen können als Freya, der Göttin der Liebe und des Glücks?!

An den Tagen der Linde geborene Menschen sind sensibel und mitfühlend. Sie helfen und schützen selbstlos all jenen, die ihrer Hilfe und ihrem Schutz bedürfen. Ihr Ideal einer vollkommenen und friedvollen Welt zählt für sie mehr als die unschöne Realität. Wer in diesen Tagen geboren ist, soll sich fragen: "Warum sind meine Träume schöner als die Realität?"


Die im Baumzeichen der Linde Geborenen zeichnen sich durch besonderen Gerechtigkeitssinn und eine ausgeprägte Harmoniefähigkeit aus. Sie verstehen es, sich in die Lage ihrer Mitmenschen zu versetzen um eine akzeptable Lösung für jede Situation zu entdecken. Keine noch so kleine Ungerechtigkeit bleibt ihrem aufmerksamen Blick verborgen und sie sind es dann auch, die sich für einen baldigen und gerechten Abschluss der Angelegenheit einsetzen. In ihrer Gesellschaft ist immer was los. Ihre sprichwörtliche Lebensfreude überträgt sich wie ein Lauffeuer auf alle Menschen in ihrer Umgebung. Sie sind wahre Meister der Geselligkeit und verbinden die Menschen miteinander. Sie teilen mit ihren Mitmenschen Freud und Leid und gehen mit ihnen als guter treuer Freund und Partner durchs Leben.

Zitronenbaum (Zweifel) - akzeptiert was das Leben bringt in einer duldenden Art, hasst Streit, Stress und Arbeit, mag keine Faulheit und Bequemlichkeit, weicher und nachgiebiger Typ, macht Opfer für Freunde, viele Talente aber nicht ehrgeizig genug sie zu verbessern, vielfach am Jammern und Klagen, sehr eifersüchtig aber treu.
Die Stärken der Linde sind ihr sensibler und feinfühliger Charakter. Sie können mit ihrer offenen Art gut auf Menschen eingehen und wecken in ihnen immer ein Fünkchen Licht. Sie glauben und wecken das Gute im Menschen.
SCHWÄCHEN:
Die Schwäche der Linde ist ihre Sanftheit. In schwierigen Situation vermag sie es nicht, sich durchzusetzen. Eher flüchtet sie in ihre eigene innere Welt. Zudem läuft sie Gefahr, von weniger sensiblen Menschen ausgenutzt zu werden. Ihr eigentlich präzises Denken kann sie auch nicht schützen.Die Schwäche der Linde ist ihre Sanftheit. In schwierigen Situation vermag sie es nicht, sich durchzusetzen. Eher flüchtet sie in ihre eigene innere Welt. Zudem läuft sie Gefahr, von weniger sensiblen Menschen ausgenutzt zu werden. Ihr eigentlich präzises Denken kann sie auch nicht schützen.In der Partnerschaft blühen Linden richtig auf, wenn sie einen Menschen gefunden haben, der sie mit Toleranz und Freiheit in der Seele versteht. Keinesfalls würden sie eine Partnerschaft ertragen, wo der andere auf Dominanz aus ist.Die Linde die Amme der Eiche
Die Linde kennen wir wohl auch alle, besonders im Frühling mit ihrem wohlriechenden Duft ihrer Blüten. Früher war die Linde ein heiliges Holz, viele Heilige wurden daraus geschnitzt.
Die Lindengeborenen leiden liebend am Leben. Sie fragen sich ständig, warum ihre Träume meist schöner sind als die Realität. Lindengeborene sind sehr empfänglich was die Signale aus der Welt betrifft, besonders wo alles vollkommen zu sein scheint. Sie sind Menschen, die gerne alles durch die rosarote Brille betrachten und spielen die Rolle der Amme, die sie auch erfüllen.

Psychologische Empfehlung: Das Lebensleid ist der Preis für die Lebensfreude! Medizinische Verwendung: Tee aus Blüten lindert Erkältunskrankheiten, Lindenkohle feingepulvert, reinigt und desinfiziert das Zahnfleisch
Glückszahl: 12
Glücksstein: Perle (stärkt die Leidenschaft)
Fixstern: Markab, Copula und Labrum

Wirkung

schmerzstillend, schweisstreibend, menstruationsfördernd
Adressen
Therapeuten
Heilpraktiker
Ärzte
Behandler
Coaches
Schulen
Zentren
Studios
Verlage
Veranstalter
Wissen
Heilsteine
Chakren
Bachblüten
Sternzeichen
Homöopathie
Heilpflanzen
Meridiane
Therapien
Krankheiten
Elemente
Ätherische Öle
Astrologie
Schüssler Salze
Termine
Kurse
Ausbildung
Kongresse
Messen
Reisen
Seminare
Online-Seminare
Vorträge
Fernstudium
Enyana
Kontakt
Newsletter
Über uns
Nutzungsbedingungen
Agb
Suche
Impressum
Datenschutz
Blog
Mind
Ernährung
Yoga