Aderlaß - Therapien

Krankheiten

Polyglobulie, Stoffwechselstörungen, Lungenödem, Krampfadern, Bluthochdruck

descriptionid

Der Aderlaß ist ein altbewährtes Volksheilmittel und dient der Entgiftung und Entlastung des Blutkreislaufes. Menschen die ein "zu dickes" Blut haben, unter Bluthochdruck leiden und für Menschen, die über 35 und bei guter Gesundheit sind, ist ein kundig ausgeführter Aderlaß einmal oder zweimal jährlich (Frühjahr und Herbst) generell eine hervorragende vorbeugende und entgiftende Maßnahme.

Der Aderlaß soll nüchtern durchgeführt werden und vor allem zum "richtigen Zeitpunkt", denn es gibt dafür gute und schlechte Tage. Die guten Tage richten sich nach dem Lauf des Mondes und werden individuell berechnet.

Anbieter Aderlaß

Therapien



Adressen
Ärzte
Seminare
Therapeuten
Verlage
Coaches
Schulen
Zentren
Studios
Behandler
Veranstalter

Vorträge
Heilpraktiker
Online-Seminare
Fernstudium
Termine
Kongresse
Messen
Reisen
Kurse
Ausbildung
Wissen
Heilsteine
Chakren
Sternzeichen
Homöopathie
Heilpflanzen
Therapien
Elemente
Ätherische Öle
Astrologie
Schüssler Salze
Enyana
Kontakt
Newsletter
Über uns
Nutzungsbedingungen
Agb
Suche
Impressum
Datenschutz
Blog
Yoga